Netzanschluss

Ihre Energieversorgung

Nachfolgend finden Sie die Allgemeinen Versorgungsbedingungen sowie weitere Informationen, die für die Energieversorgung in unserem Versorgungsgebiet relevant sind.

/
/
/
Netzanschluss

Netzanschlüsse

Nachfolgend finden Sie die Allgemeinen Versorgungsbedingungen sowie weitere Informationen, die für die Energieversorgung in unserem Versorgungsgebiet relevant sind.

Digitaler Hausanschluss

Wegen einer technischen Störung steht der digitale Hausanschluss momentan leider nicht zur Verfügung. Wir arbeiten an einer raschen Lösung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Im Netzgebiet der Stadtwerke Neumarkt i.d.OPf.  sind für die Anmeldung von netzparallelen Stromerzeugungsanlagen oder Netzersatzanlagen die folgenden Richtlinien zu beachten bzw. Formulare zu nutzen:

Richtlinien

Formulare

Ihr persönlicher
Ansprechpartner

Daniel Brandl

Daniel Brandl - Stadtwerke Neumarkt

Ihr persönlicher
Ansprechpartner

Michael Paschek

Michael Paschek - Stadtwerke Neumarkt

Stationäre Ladeeinrichtungen für Elektrofahrzeuge müssen beim Netzbetreiber angemeldet werden. Ab einer Leistung von über 11 kW sind sie zudem zustimmungspflichtig.

Für die Anmeldung von privaten Ladeeinrichtungen (sogenannte Wallboxen) ist zusätzlich zu der „Strom-Installationsanmeldung“ noch das Formular „Datenblatt Ladeeinrichtungen für Elektrofahrzeuge“ auszufüllen.

HINWEIS: Das Ausfüllen der  Formulare sowie der Anschluss der Wallbox muss von Ihrem Elektriker übernommen werden.

Formulare

Außerdem sind der Anmeldung folgende Dokumente beizufügen:

  • Herstellerdatenblatt der Ladeeinrichtung
  • Übersichtsschaltplan der Kundenanlage
  • Lageplan mit Kennzeichnung des Anschlusspunktes

Ihr persönlicher
Ansprechpartner

Team Hausanschlüsse

Die Technischen Anschlussbedingungen der Stadtwerke Neumarkt i.d.OPf. GmbH finden Sie hier aufgeführt und stehen zum Download bereit.

Technische Anschluss­bedingungen

Zum 01.07.2023 ändern wir unsere Technischen Anschlussbedingungen für den Anschluss und den Betrieb von Anlagen, die an das Niederspannungsnetz der Stadtwerke Neumarkt i.d.OPf. Energie GmbH angeschlossen werden.

Damit tragen wir den geänderten rechtlichen und technischen Rahmenbedingungen Rechnung und können auch in Zukunft die sichere Elektrizitätsversorgung weiterhin für Sie gewährleisten.

Die neuen Technischen Anschlussbedingungen sind für Anlagen anzuwenden, die neu ans Niederspannungsnetz angeschlossen werden bzw. bei einer Erweiterung
oder Veränderung einer Kundenanlage. Für den bestehenden Teil der Kundenanlage gibt es dabei keine Anpassungspflicht, sofern die sichere und störungsfreie Stromversorgung gewährleistet ist (Bestandsschutz).

Der vollständige Wortlaut unserer Technischen Anschlussbedingungen liegt in unseren Geschäftsräumen aus und ist nachfolgend zum Download verfügbar.

VDN Richtlinien